Vision

Die Welt muss besser werden, sonst wird sie schlechter. Der Mensch, das ist, der Schätzende. Ein jeder Mensch muss selber entscheiden, was gut, besser und schlechter ist.
Visioniert ist für die private Unternehmung LM Herstall ein Konglomerat, eine Zusammenballung von verschiedenartigen Handwerken und Dienstleistungen, welche ein überlegenes Angebot darbieten. Überlegen im Sinne der Grunddenkweise der Beständigkeit.
Was ein gutes Produkt ausmacht, muss man durch Probieren und Erfahrung, durch tiefes Wissen erarbeitet haben. Man selbst hat dies in der Kleidung und dem Möbelbau, der Näherei wie der Schreinerei, ein guter Bruchteil der Lebensweise. Für ein Konglomerat der beständigen Produkte braucht es aber mehr.
Ob das Ideal bleibt oder Wirklichkeit wird muss die Zukunft zeigen.

Warum

Sinn und Zweck

Diese Internetseite stellt hauptsächlich als Archiv eine Auswahl des Inventars der Generalmatrix vor. Jene Generalmatrix ist eine einfach Numbers-Datei mit genügend Tabellen für diverse Bereiche, so auch die eigene Bilanz. Grundlage jener doppelten Buchführung ist das Inventar mit materiellen und immateriellen Vermögensgegenständen usw. Durch die Inventarisierung hat Sämtliches seine Kennung wie z.B. der Panzer Eisenschwein mit der Kennung  A.II.2.a.5 Pfaff 437. Die Kennung hat ihren sinnvollen strukturellen Aufbau gegeben durch den Aufbau der Bilanz.

Vorteil einer Internetseite ist die Verlinkung mit anderen Seiten sowie die ständige Aktualität und der permanente Zugriff von allen Endgeräten. Sie ist einer Numbers-Datei überlegen und kann einfacher Ordnung schaffen.

LM Herstall & LM-Emblem

Sind schlichte Eigenkreationen aus der sechsten Klasse 2015.
Das „Herstall“, aus „Herstellung“, steht für die Erschaffung.
„LM“ natürlich das Akronym des eigenen Namens.

Das Emblem wurde damals für eigene Zeichnungen als Markierung verwendet.
Schnell in zwei Ansätzen mit Stift zu Papier zu bringen, als kurze Unterschrift.
Später mit CAD ordentlich proportioniert & gezeichnet.
Eine einfache Verschmelzung der ersten Buchstaben des Vor- und Nachnamens.
Aufgrund der quadratischen Grundform mittig im Oktagon zu platzieren.

Grunddenkweise

Nach „LM - DD - 43 - 25.5.2019 - Beständigkeit“ wird alles bedacht, somit wirkt sich die Grunddenkweise auch in der Arbeit aus. Viele der Arbeiten sind Spiegel dafür.

Alles Schaffen und Tun, alles Denken hat der Beständigkeit zu folgen, sie ist Ausdruck von Wahrheit als Höchstes. Ausdruck von absoluter Wahrheit in der realen, relativen Welt. Gegen die Beständigkeit gilt es zu streben, entgegen fehlender Zeit, entgegen fehlenden Mitteln.

Ideal & Wirklichkeit

Leitspruch

Zur Bücherverbrennung 1933 wurde die Werke Tucholskys mit folgenden Worten angekündigt:

„Gegen Frechheit und Anmaßung
Verschlinge, Flamme, auch die Schriften von Tucholsky und Ossietzky!“

Beim Einfall des Leitspruchs für LM Herstall im tiefen Winter 2023/2024 war Tucholsky zwar nicht präsent, aber man hatte die wichtigen Worte sicherlich im Hinterkopf. Wenngleich das Werk nie gelesen wurde.